Homophober Übergriff auf schwulen Geflüchteten!

Unterbringung für LSBTI*-Geflüchtete in München und Bayern dramatisch Am Montag wurde ein schwuler Geflüchteter verprügelt. Die Täter kommen wohl aus der Gemeinschaftsunterkunft des Opfers. Die Wohnsituation für LSBTI-Geflüchtete muss sich ändern. Das Sub stellt Forderungen auf.   Montagabend, 24. Juli: Ein vom Sub betreuter schwuler Geflüchteter wird nahe seiner Gemeinschaftsunterkunft von drei Männern gestellt, auf … weiterlesen