Der CSD kommt!

Pressemeldung der CSD München GmbH vom 27. Mai 2020

Liebe Freund*innen,

viele von Euch haben uns in den vergangenen Tagen angerufen und besorgt gefragt, wie es denn nun mit dem CSD München 2020 weitergeht und wie sie mitmachen können. Die gute Nachricht lautet: Der CSD München 2020 findet statt! Aber: Noch wissen wir nicht alle Details. Das ist der aktuelle Planungsstand:

PrideWeek 4.-12. Juli, jetzt Eure Veranstaltungen melden!
Auch in Coronazeiten sind virtuelle Events und wohl bald auch wieder kleinere Veranstaltungen möglich. Macht mit und befüllt die PrideWeek mit Euren vielfältigen Angeboten, wir freuen uns auf Eure Anmeldungen. So funktioniert es: Einfach auf unsere Website gehen, Teilnahmebedingungen lesen und das Onlineformular ausfüllen: www.csdmuenchen.de/mitmachen Alle gemeldeten Veranstaltungen werden im Onlinekalender auf www.csdmuenchen.de/prideweek gelistet.

PolitParade 11. Juli abgesagt, Alternative in Planung, registriert Euch!
Wir arbeiten derzeit an einer Idee für eine dezentrale Demo mit Aktions-Spots verteilt in der Innenstadt, aber noch sind nicht alle offenen Fragen mit den Behörden geklärt. Bitte haltet Euch auf jeden Fall den 11. Juli frei und registriert euch bei uns, damit wir Euch auf dem Laufenden halten können: www.csdmuenchen.de/mitmachen

Der CSD 2020 im Netz, macht mit!
Wir wollen Euch auch online sichtbar machen und stark einbeziehen in den CSD 2020, so geht es:
(1) Registriert Euch auf unserer Website, ladet ein kurzes Video (30-60s) oder ein aussagekräftiges Foto mit einem schriftlichem Statement hoch: Wer seid ihr? Warum macht Ihr beim CSD mit? Was bedeutet das Motto “Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!” für Euch? Welche Forderungen habt Ihr an Politik, Gesellschaft und Community?.
(2) Wir zeigen Euch mit eurem Video/Bild/Text dann online auf www.csdmuenchen.de/demospots und beim Livestream am 11. Juli (siehe unten).
(3) Wenn Ihr technische Unterstützung beim Videodreh braucht, meldet Euch: hilfe@csdmuenchen.de

CSD-Livestream 11. Juli ab 12 Uhr, schaltet rein!
Stellt es Euch so vor: Das Straßenfest mit dem Bühnenprogramm, der Partyarea und den vielen Infoständen wandert ins Netz! Wir machen daraus ein buntes abwechslungsreiches und politisch engagiertes Live-TV-Format. Musik und Talk wechseln sich ab, es treten Künstler*innen auf, Vertreter*innen unserer LGBTI*-Community, ein Quiz ist geplant und natürlich gehören auch unsere politischen Forderungen ins Programm. Es wird Mitmachaktionen geben und Interaktion für alle zu Hause am Bildschirm, die Social Media werden einbezogen und noch vieles mehr. Das Programm werden wir nach und nach veröffentlichen: www.csdmuenchen.de/livestream

Corona hat aber nicht nur Auswirkungen auf die Veranstaltungen des CSDs, auch finanziell ist dieses Jahr extrem schwierig. Unsere wichtigen Einnahmequellen wie beispielsweise Standmieten/Straßenfest oder Eintrittsgelder/RathausClubbing entfallen, Sponsoring ist nur eingeschränkt möglich und die Hilfen von Bund, Land und Stadt sind nicht auf spezielle Organisationen wie den CSD ausgerichtet. Aber auch hier gilt, wir lassen uns nicht unterkriegen und begegnen der Herausforderung kreativ:

Startnext-Kampagne: “Dein CSD München braucht Dich!”
Am 3. Juni starten wir eine Crowdfunding-Aktion, hier könnt Ihr uns mit kleinen oder großen Beträgen unterstützen und bekommt auch etwas dafür. Von einem Solibändchen als Erinnerung an ein denkwürdiges CSD-Jahr 2020 bis hin zu einer “Behind the scenes-Tour” beim nächsten CSD oder einer Chance auf lebenslangen freien Eintritt beim RathausClubbing für Dich und eine Begleitung gibt es viele spannende Angebote. Auch einfach spenden ist möglich, jeder Euro hilft! Am 3. Juni geht es offiziell los, schon jetzt könnt Ihr Euch die Projektseite ansehen und uns Feedback geben. Bitte teilt diese Info und macht mit. Jeder Euro hilft! www.startnext.com/csdmuenchen

Support-Shop: Zeig Deinen Pride mit einem CSD-München-Shirt!
Wir haben mit Liebe und Kreativität viele unterschiedliche Pride-Motive für T-Shirts, Hoodies, Taschen und Schutzmasken gestaltet – da ist für jede*n etwas dabei. Der Erlös kommt voll und ganz Eurem CSD zugute. Der Starttermin steht noch nicht fest, informiert Euch bitte auf www.csdmuenchen.de

Unser CSD-Motto 2020 “Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!” ist aktueller denn je, gerade Solidarität und Zusammenhalten sind in diesen herausfordernden und ungewissen Zeiten wichtig. Wir sind sicher, ihr seht das genauso und seid bei den diesjährigen Aktionen zahlreich, tatkräftig und sichtbar dabei!

Bei Fragen wendet Euch gerne jederzeit an uns! Telefonisch unter 089 54333-211 oder per Email hilfe@csdmuenchen.de.

Liebe Grüße Euer CSD-Team

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.