Münchner Aidshilfe

Münchner Aidshilfe
Firmenname: Münchner Aidshilfe
Firmenbranche:
Lange Geschäftsbeschreibung:

Die Münchner Aids-Hilfe e.V. wurde als erste regionale Aids-Hilfe im Januar 1984 als gemeinnütziger Verein gegründet. Aus der schwulen Selbsthilfe entstand bis heute ein Fach- und Interessensverband, der seinen unverzichtbaren Platz im Münchner Sozial- und Gesundheitswesen fand. Mit dem Aids-Geschehen wuchs und veränderte sich unser Aufgabenspektrum zu einer umfassenden Infrastruktur aus ehrenamtlicher und hauptamtlicher Arbeit.
150 Ehrenamtliche, 60 Hauptamtliche und über 450 Mitglieder
In unserem Aids-Hilfe-Haus in der Lindwurmstraße bieten heute fast 150 Ehrenamtliche und über 60 Hauptamtliche, unterstützt von über 450 Mitgliedern, bedürfnisgerechte Hilfsangebote, die von Information und Beratung über Betreuung und Pflege bis zu Wohnen und Beschäftigung reichen. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, allen die sich an uns wenden, Hilfe zukommen zu lassen, unsere Schwerpunkte aber aktiv auf Menschen mit HIV/Aids, Schwule, Drogengebraucher_innen und Migrant_innen zu konzentrieren. In diesen Schwerpunkten arbeiten wir zielgruppenspezifisch und strukturell, d.h. individuelle Hilfe und Veränderung der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bedingen sich für uns gegenseitig.

Firmenwebseite: Münchner Aidshilfe
Telefonnummer geschäftlich: 089-54333-0
Adresse: Lindwurmstraße 71
Postleitzahl: 80337
Ort: München

Nachricht an den Kfz-Händler

Eintrag Titel:Münchner Aidshilfe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.